Archiv der Kategorie: Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsgericht kippt Sperrklausel

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Sperrklausel in Höhe von drei Prozent für die Wahl zum Europäischen Parlament für verfassungswidrig und damit nichtig erklärt. Damit wird bei den im Mai bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament ohne Sperrklausel gewählt, was die Chancen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bundesverfassungsgericht, Wahlen zum Europäischen Parlament | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Bundestag berät Wahlrechtsreform in erster Lesung

Am Freitag, den 14. Dezember 2012, berät der Deutsche Bundestag die Wahlrechtsreform in erster Lesung (Tagesordnung). Das Bundesverfassungsgericht hatte die von der Regierung Merkel vorgeschlagene Reform des Wahlrechts am 25. Juli 2012 als verfassungswidrig verworfen. Unter hohem Druck einigten sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bundestagswahlen, Bundesverfassungsgericht, Politik, Wahlergebnisse | Kommentar hinterlassen

Bundesverfassungsgericht entscheidet über negatives Stimmgewicht

Das Bundesverfassungsgericht wird am 25. Juli 2012 das Urteil in Sachen negatives Stimmgewicht (»inverser Erfolgswert«) und Überhangmandate sprechen. SPD und Grüne hatte anläßlich der Wahlrechtsreform der Bundesregierung Klage eingereicht, weil diese aus ihrer Sicht zum einen das negative Stimmgewicht nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bundesverfassungsgericht, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen